Aktuelle Informationen

Frau am Laptop

Kostenlose FFP2 Masken:
***16.12.2020***
Versicherte ab 60 Jahren sowie Versicherte mit Vorerkrankungen und Risikofaktoren erhalten einmalig drei Schutzmasken bis 31.12.2020 gegen Vorlage des Personalausweises in der Apotheke.

Im Zeitraum vom 01.01.2021 bis 28.02.2021 haben die o. g. Versicherten einen Anspruch auf einmalig sechs Schutzmasken. Ein erneuter Anspruch besteht für diesen Personenkreis vom 16.02.2021 bis 15.04.2021 auf weitere 6 Schutzmasken. Jeder anspruchsberechtigte Versicherte hat bei der Abgabe von Schutzmasken an die abgebende Apotheke eine Eigenbeteiligung in Höhe von zwei Euro je Abgabe von sechs Schutzmasken zu leisten.

Ab Januar 2021 sind die Schutzmasken nur mit einem von der BKK MTU zugeschickten Voucher in den Apotheken erhältlich. Der Versand der Voucher wird voraussichtlich Mitte Januar stattfinden.

***14.12.2020***
Der Bundesgesundheitsminister wird auf Grundlage des Dritten Bevölkerungsschutzgesetzes  kurzfristig eine entsprechende Rechtsverordnung erlassen um alle Versicherten über 60 Jahren mit Gutscheinen zur Abholung von FFP2 Masen in Apotheken zu versorgen.
Diese Versorgung wird über die Krankenkassen erfolgen. Die BKK MTU ist hierbei jedoch nur für den Versand der Gutscheine zuständig. Wer Anspruchsberechtigt ist und wie das Schreiben und die Gutscheine im Detail aussehen, liegt jedoch beim Bundesministerium für Gesundheit. Wir haben hierzu bisher noch keine näheren Informationen. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir die Anschreiben mit den Gutscheinen zu Abholung der Masken an den vom Gesundheitsminister bestimmten Personenkreis versenden.  Wir rechnen mit einem Versand im Januar. Bitte beachten Sie, dass hier nach aktuellem Stand ausschließlich über 60 Jährige Versicherte einen Gutschein erhalten werden. Diese Entscheidungsmacht unterliegt nicht der BKK MTU.

Aktuelle Bearbeitungsdauer:
Um telefonische Engpässe zu vermeiden, bitten wir Sie von Anrufen und Anfragen zum Thema Masken und Erstattung Gesundheitskonto/Bonusprogramm abzusehen – die Bearbeitungszeit von eingereichten Unterlagen für das Gesundheitskonto/ Bonusprogramm beträgt aktuell ca. 3-4 Wochen. Bei Rückfragen werden wir auf Sie zukommen.

Erreichbarkeit:
Die BKK MTU Mitarbeiter/innen sind derzeit weiterhin  im kontaktfreien Wechsel zwischen Homeoffice und der BKK MTU.  Der Lockdown stellt auch uns vor besondere Hausforderungen.

Trotz der aktuellen Situation und der Schließung der BKK MTU kommt weiterhin eine große Versichertenanzahl bei der BKK MTU persönlich vorbei und bittet um Eintritt. Aufgrund den derzeit geltenden Einschränkungen sind persönliche Kontakte auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Bitte verzichten Sie auf persönliche Kontakte und nutzen Sie unseren Rückrufservice: https://www.bkk-mtu.de/rueckrufservice/ – wir rufen Sie gerne zurück! Oder nutzen Sie auch unsere BKK MTU-App. Die BKK MTU-App ist Ihre ganz persönliche Krankenkassen-Filiale zum Mitnehmen. Übersichtlich, funktional, bequem – und 24 Stunden am Tag kostenfrei für Sie verfügbar! Alles bequem mit ein paar Klicks: https://www.bkk-mtu.de/app/

Vielen Dank für Ihr Verständnis.