Aktivkuren in Europa

EU Flagge die im Wind weht

Auszeit im Ausland mit der BKK MTU

Unter dem Motto „aktiv kuren in Europa“ haben wir ein interessantes Vorsorgeprogramm zusammengestellt mit dem Ziel, die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit für Beruf und Familie zu steigern. Wir haben für Sie Kurorte in Italien, Österreich, Ungarn, Tschechien und Polen ausgewählt, die gehobene Qualitätsansprüche erfüllen.

Sind die gesetzlichen Voraussetzungen für eine ambulante Kur erfüllt, übernimmt die BKK MTU die Kosten für das medizinische und therapeutische Programm. Sie zahlen lediglich den gesetzlich geregelten Eigenanteil. Von der BKK MTU bekommen Sie darüber hinaus noch einen Zuschuss von 16 Euro pro Tag für Unterkunft und Verpflegung.

Lust auf Europa? Unsere Mitarbeiter im Team Leistungen beraten Sie gerne.

Team Leistungen

Eine Auszeit ist zwar medizinisch nicht notwendig, aber Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun? Dann schauen Sie sich doch einmal die Aktivprogramme von AKON an.