elektronische Gesundheitskarte – eGK

Angestellte sitzen am Tisch und diskutieren

Modernes Gesundheitsmanagement mit der elektronischen Gesundheitskarte 

Alle Versicherten der BKK MTU erhalten eine elektronische Gesundheitskarte oder kurz eGK. Mit der elektronischen Gesundheitskarte erhalten Sie beste medizinische Versorgung, unbürokratisch und kostenfrei. Einfach beim Arzt- bzw. Zahnarztbesuch vorlegen und schon können Sie unsere Leistungen im vertraglich vereinbarten Rahmen in Anspruch nehmen. Sie ist ein Ausweis für Ihre Gesundheit.

Die elektronische Gesundheitskarte : Medizinische Leistungen im praktischen Format

Handlich und bequem, die Gesundheitskarte ist Ihr Ticket zu umfangreichen medizinischen Leistungen bei Ärzten und Krankenhäusern für das In- und Ausland. Durch den Chip auf der eGK werden Daten, wie Name, Vorname, Geburtsdatum, persönliche Kennnummer, Gültigkeitsdatum, Adresse und Versichertennummer, gespeichert. Das aufgedruckte Lichtbild und Ihre Unterschrift vereinfacht die Identifizierung beim Arzt und schützt vor Missbrauch.

EU-Ausland: Grenzenlose Absicherung mit der European Health Insurance
Weitere Informationen rund um die Gesundheitskarte
Wie können Sie das Bild einreichen ?
Lichtbild-Service für Bestandsversicherte
Lichtbild-Service für Neuversicherte
Welches Foto ist geeignet?